Baby liegt nicht im Becken

Hamburgerin1983

von: Hamburgerin1983

nachricht Schreiben

Schwangerschaftsforum
Seele & Emotion

Hallo!!!

Unser Baby liegt mit dem Kopf zwar schon seit Wochen nach unten, doch sie rutscht nicht ins Becken bin jetzt 38 SSW, die Ärzte reden jetzt von Einleiten nach 6 Tagen nach dem Errechneten Entbindungstag.
Soll jetzt Himbeerblättertee trinken und bekomme Akupunktur.

Habt Ihr Erfahrung damit? Wenn ja welche?

12.01.2012 18:27h

Abgelegt unter: Baby liegt nicht im Becken, Becken, Tee, Akupunktur
Anworten

Die schönsten Geschenkideen zur Geburt

Fotogravur im Glas - Halskette HerzFotogravur im Glas - Halskette Herz
Ihr Foto als GlasscheibeIhr Foto als Glasscheibe
Lieblingsfoto als Glasbild - Q3Lieblingsfoto als Glasbild - Q3

3 Antworten

Suska85

Hallo!
Ich habe 2 Kinder und beide lagen bis kurz vor der Geburt nicht im Becken. Bei meiner großen Tochter haben sie daher 5 Tage vor ET eingeleitet und durch die Wehen ist sie dann ins Becken gerutscht und ich habe ein sehr schmales Becken. Bei meinem Sohn vor elf Monaten war es das gleiche nur da hat es keinen mehr interessiert das er nicht im Becken liegt. Meine Hebi meinte nur zu mir das muss bei mir wohl so sein. Bei ihm wurde allerdings auch eingeleitet, eine Woche vor ET aber wegen meiner Schwangerschaftsdiabetes. Also mach dir nicht zu große Sorgen und wenn sie einleiten sollten und du Wehen bekommst hilft es Becken zu kreisen und viel laufen, das hilft dem Kind tiefer zu rutschen.
Ganz liebe Grüße von Suska85

Suska85 13.01.2012, 10:53 Uhr

CarrieCute

das einzige, was bei einem blasensprung beachtet werden sollte, ist der liegendtransport, damit kein nabelschnurvorfall passiert.
ansosnten gibt es genug babys, die erst unter der geburt ins becken rutschen, soviel dazu.
warum soll so früh eingeleitet werden? ist die schwangerschaft sonst unauffällig? wenn nichts dafür spricht, dass das baby geholt werden muss, sollte auf das baby gewwartet werden! sprich mit einer erfahrenen hebamme, die z.b. auch hausgeburten macht. diese sind mit einleitungen sehr sparsam und sie kann dich evtl aufklären und stärken, den ärzten informiert entgegenzutreten.
manche babys sind erst bei ET+10 reif und kommen dann "fertig" auf die welt. 2 tage können so viel ausmachen.
fage doch, warum die schon so früh einleiten wollen... wäre mir persönlich wichtig ;)

alles gute, ihr habt noch so viel zeit fertig zu werden. die erste tochter meiner tante hat sich von BEL in SL gedreht, in der 40.ssw 2 tage vor der geburt. so what?

CarrieCute 12.01.2012, 19:19 Uhr

Middi2007

Hallo Hamburgerin1983,

mach Dir bitte nicht so einen Stress, es ist absolut in Ordnung dass Dein Baby noch nicht mit dem Köpfchen fest im Becken ist. Anscheinend hattest Du bisher noch nicht genügend kräftige Übungswehen die dein Kind ins Becken geschoben haben und das ist auch gar nicht schlimm. Manche Kinder brauchen richtige Geburtswehen um tief ins Becken zu rutschen. Der Himbeerblättertee und die Akupunktur sind jedenfalls eine gute Sache, die bereiten Dich wunderbar auf die Geburt vor! Kopf hoch und gib Deinem Kind die Zeit die es braucht :-)

Liebe Grüße
Middi2007 (Hebamme)

Middi2007 12.01.2012, 19:02 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmeldenMit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Im Land der Träume

Baby liegt nicht im Becken

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Urlaub in Nordspanien im Winter mit einem acht Wochen alten Baby

Ich wollte euch mal nach eurer Meinung fragen. Mein Freund ist Spanier und seine Familie wohnt in Nordspanien. Er möchte gerne über Weihnachten mit unserer dann ca acht Wochen alten Tochter und natürlich mit mir dort hin fliegen. Ich...

Mutter-Kind-Kur nach Todesfall des Vaters........ Erfahrung mit Kleinkind/Baby

Hallo, einige hatten ja meinen Beitrag in den letzten Tagen gelesen was bei uns passiert ist... Ich überlege eine Mutter-Kind-Kur zu machen, ich komme einfach überhaupt nicht mehr klar mit den Kindern, bin völlig überfordert mit...

Baby 13 Wochen zufüttern oder nicht wenig Gewichtszunahme

Hallo Mamis, brauche Eure Erfahrungen. Meine kleine jetzt ca. 13 Wochen hat ca. 5 kilo und ist 62cm groß ich stille sie voll und sie nimmt aber sehr wenig zu lt. Arzt und Hebamme. Habe extra drauf geschaut, versucht sie immer...

Wie sieht Eure Erste Hilfe für Baby und Kinder aus?

Hallo Mami und werdende Mami, Wie sieht Eure Erste Hilfe für Eure Baby oder Kinder aus? Welche Materialien habt Ihr zu Hause bzw. mit, wenn ihr unterwegs seid? Danke Euch schon mal

Baby tritt mich

Hallo Mamis, ich bin knapp im 7. Monat schwanger und meine kleine dreht ein weing durch. Als ich mit meinem Sohn schwanger war, war er eig ganz ruhig und hat sich kaum gemeldet. Aber jetzt tritt die kleine mich durchgehend. Und immer...

ständige Übelkeit bei 3 jährige - Reisekrank oder liegt es doch an mir oder der tagesmutti

Hallo ihr lieben, ich brauch mal euren rat... seitdem meine tochter auf der welt ist (jetzt 3 jahre alt) war sie eine reisetante.. immer im Auto, Flugzeug oder sonst was... nie iwas gewesen... seitdem mein mann ein neues Auto hatte...

Baby liegt nicht im Becken: MEHR DISKUSSIONEN

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Baby liegt nicht im Becken
  • >> Becken
  • >> Tee
  • >> Akupunktur
>> Seele & Emotion>> Schwangerschafts- forum
EIGENE FRAGE STELLEN

Schwangerschaftskalender

Das passiert gerade in Deinem Bauch

Gib einfach Deine Schwangerschafts-
woche ein und Du erfährst, wie sich
Dein Baby gerade entwickelt und
worauf Du zur Zeit besonders
achten musst.

Interessante Artikel
Mamis einladen

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.